Zum Inhalt springen

M wie Möglichkeit.

Wir suchen und finden Führungskräfte
und Spezialisten, die bewegen.

Detail-Suche >

Facility- und Safety Manager (m/w/d)

Branche:
Metall-, Kunststoff-, Glasverarbeitung
Region:
Baden-Württemberg
Projektnummer:
9266
Ansprechpartner:
Brigitte Brandl
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

Vielseitige Aufgabe bei erfolgreichem Mittelständler

Unser Mandant ist ein international führender Anbieter industrieller Spritz- und Druckgussverfahren. Über 440 Mitarbeiter erwirtschaften am Standort in Süddeutschland knapp 90 Mio. Euro Umsatz und machen den familiengeführten Mittelständler damit zu einer der ersten Adressen seiner Branche. Mit seiner starken Innovationsorientierung entwickelt und fertigt das Unternehmen in großen Stückzahlen technische Produkte mit höchster Maßgenauigkeit für Kunden aus verschiedenen industriellen Anwendungsbereichen. Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort im Raum Stuttgart den fachlich und persönlich überzeugenden Facility und Safety Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die sicherheitstechnische Beratung der Arbeitsabläufe, die Gestaltung von Arbeitsplätzen und den Einsatz von Arbeitsmitteln und -stoffen
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation
  • Untersuchung von Arbeitsunfällen und Entwicklung von Präventivmaßnahmen
  • Sie verantworten die Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Gebäude und der technischen Gebäudeeinrichtungen
  • Veranlassung aller notwendigen Reparaturen sowie Maßnahmen zur vorbeugenden Wartung und Instandhaltung
  • Beauftragung und Koordination aller vorgeschriebenen Untersuchungen an technischen Gebäudeeinrichtungen

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Techniker, Meister oder Ingenieur (m/w/d)
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder ein abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik
  • Berufserfahrung im Bereich Facility Management
  • Erfahrung aus einem mittelständisch geprägten Produktionsunternehmen
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Sie sind flexibel, haben Organisationstalent und Sie agieren eigeninitiativ und verlässlich

Das Angebot

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenfeld und ein wertschätzendes Miteinander in einem familiär geprägten internationalen Umfeld. Sie genießen kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, ein etabliertes Gesundheits- und Sozialmanagement sowie eine systematische Förderung durch entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 9266, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins per E-Mail an Frau Brigitte Brandl, karriere@drmaier-partner.de oder ganz einfach über das nachfolgende Kontaktformular.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.