Zum Inhalt springen

Wir suchen und finden
Persönlichkeiten, die bewegen.

IT Security Manager (m/w/d)

Branche:
Konsumgüterindustrie und Handel
Region:
Rheinland-Pfalz
Projektnummer:
10289
Ansprechpartner:
Claudia Steinmann
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

Top Marken-Unternehmen – Auf- und Ausbau der IT- und OT-Sicherheitsarchitektur

Unser Mandant ist ein äußerst erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen der FMCG Branche. Die bekannten und beliebten Marken stehen für echten Kundennutzen, Qualität und konsequente Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens für Mensch und Umwelt. Durch ein zunehmend breiter werdendes Produktportfolio stößt das Unternehmen mit großem Erfolg auch in neue Verbrauchermärkte vor und wächst dadurch weiter dynamisch. Eine Herausforderung dieses Wachstums ist es, die größer und komplexer werdende Organisation noch professioneller gegen die Risiken in einer zunehmend vernetzten und digitalen Arbeitswelt zu schützen. Für dieses hochaktuelle Themengebiet sucht unser Mandant für das Headquarter im Rhein-Main-Gebiet einen erfahrenen IT Security Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben

In Ihrer Position als IT Security Manager (m/w/d) berichten Sie in Stabsfunktion direkt an den CFO der Gruppe. Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung und hochprofessionelle Aufstellung unserer IT- und OT-Sicherheitsarchitektur. In der neu geschaffenen Funktion wirken Sie nach innen wie nach außen und sind enge Schnittstelle zum IT-Bereich.
[Ihre Aufgaben im Einzelnen:
  • Koordination und Umsetzung von Maßnahmen zur laufenden und proaktiven Verbesserung der IT- und OT-Betriebssicherheit
  • Koordination, Durchsetzung und Kontrolle von IT- und OT-Sicherheitskonzepten
  • Steuerung der OT-Sicherheitsbeauftragten
  • Enge Zusammenarbeit in allen IT- und OT-Sicherheitsfragen mit der Geschäftsleitung, der IT-Konzernleitung und den IT-Architekten
  • Steuerung und Monitoring der externen Dienstleister hinsichtlich sicherheitsrelevanter Aspekte
  • Steigerung der Security-Awareness im Konzern u.a. durch Online-Trainings und die Unterweisung der OT-Sicherheitsbeauftragten
  • Identifikation und Analyse von Sicherheitsereignissen und Schwachstellen und aktives Verbesserungsmanagement unter Einbeziehung aller Verantwortlichen

Ihr Profil

Ihr Profil
Wir suchen das Gespräch mit entsprechend integren Persönlichkeiten, die sich für ihr Thema begeistern und über eine ausgeprägte Lösungsorientierung und Organisationsstärke verfügen. Sie kommunizieren auf allen Ebenen souverän und verständlich. Konflikte lösen Sie durch Pragmatismus und Zielorientierung und im Schulterschluss mit allen Beteiligten. Ein hohes Maß an Selbstverantwortung und Überzeugungskraft zeichnet Sie aus.

Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, idealerweise mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit von produzierenden Unternehmen
  • Sehr gute Kenntnisse in Cybersicherheitstechnologien und -methoden sowie in Netzwerktechnologien und Netzwerksicherheit
  • Erfahrung im Aufbau und in der Verwaltung von SIEM-Systemen, MS Office Security Center und Azure Security
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auf allen Ebenen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Das Angebot

Sie übernehmen eine bedeutsame Funktion in einem kerngesunden, erfolgreichen Unternehmen, welches dank seiner konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie bestens mit seinen Marken und Produkten positioniert ist. Wenn Sie die Zukunft unseres Mandanten aktiv mitgestalten möchten, dann senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 10289, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an Frau Claudia Steinmann, karriere@drmaier-partner.de. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.