Zum Inhalt springen

Wir suchen und finden
Persönlichkeiten, die bewegen.

Leiter Einkauf (m/w/d)

Branche:
Automobilindustrie und Zulieferer
Region:
Baden-Württemberg
Projektnummer:
10346
Ansprechpartner:
Kerstin Dietrich
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

Strategien definieren, Transparenz schaffen, Wirtschaftlichkeit ausbauen: Schlüsselfunktion im Einkauf zu besetzen

Als hervorragend positioniertes mittelständisches Unternehmen mit Sitz nördlich von Stuttgart produziert unser Mandant hochwertige technische Produkte für die Nutzfahrzeugindustrie. Das Unternehmen ist Marktführer in Deutschland und europaweit teilweise mit eigenen Tochtergesellschaften vertreten. Auch über Europa hinaus bestehen Marktchancen für die hochwertigen und innovativen Produkte. Aktuell erwirtschaftet das Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 80 Mio.€. Für die Weiterentwicklung des Unternehmens und im Rahmen einer geregelten Nachfolge suchen wir im Auftrag unseres Mandanten am Standort im Raum Heilbronn eine überzeugende Führungspersönlichkeit als Leiter Einkauf (m/w/d).

Ihre Aufgaben

In dieser Schlüsselfunktion berichten Sie an den geschäftsführenden Gesellschafter und sind Mitglied im Führungskreis. Sie steuern aktiv alle Einkaufsaktivitäten des Unternehmens mit einem Einkaufsvolumen von ca. 40 Mio. € und sind Motor für kontinuierliche Verbesserung. Wichtige Ziele sind die fachliche sowie strukturelle Weiterentwicklung der Abteilung, die Internationalisierung der Aktivitäten und die Implementierung moderner Einkaufsmethoden.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Führung und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiter
  • Etablierung einer Struktur eigenständiger Warengruppenmanager sowie die Organisation von strategischen und operativen Einkaufsaufgaben
  • Optimierung der Schnittstelle zur fertigungsnahmen Materialdisposition und Fertigungssteuerung
  • Auswahl, ggf. Entwicklung, Auditierung und ständige Aktualisierung von leistungsfähigen Lieferanten
  • Definition von Zielen für die Abteilung und Planung des Vorgehens zur Sicherstellung der Kostensenkungsziele sowie des Target Costing in Entwicklungsprojekten
  • Sicherstellung der Materialversorgung aller Fertigungsstandorte (auch in Osteuropa) bei gleichzeitiger Optimierung von Kosten und Beständen
  • Mitwirkung an Optimierungsprojekten insbesondere entlang der Supply Chain unter Anwendung geeigneter Methoden des Lean Manufacturing
  • Risikomanagement über Rahmenverträge und Absicherungsstrategien

Ihr Profil

Sie sind eine souverän agierende Führungspersönlichkeit mit gutem technischem Verständnis. Ziele verfolgen Sie nachdrücklich und mit strategischem Weitblick. Ihre analytische Stärke sowie Ihre Methodenkompetenz tragen zu Ihren beruflichen Erfolgen maßgeblich bei. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Ihr professionelles Auftreten sowie durch Ihre klare und überzeugende Kommunikation aus.

Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise mit technischen sowie betriebswirtschaftlichen Inhalten
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Einkauf in einem produzierenden Unternehmen mit Serienfertigung
  • Führungserfahrung als Teamleiter oder Abteilungsleiter
  • Souveräne Kenntnisse moderner Einkaufsmethoden und
  • tools (Warengruppenmanagement, Wertanalyse, etc.)
  • Internationale Erfahrung
  • Nachweisliche Kenntnisse in der Strukturierung einer Einkaufsorganisation
  • Gute Kenntnisse in SAP MM
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft

Das Angebot

Es erwartet Sie eine sehr interessante Führungsrolle mit umfangreichem Gestaltungsspielraum bei einem wachsenden und wirtschaftlich gesunden, mittelständischen Unternehmen. Kurze Entscheidungswege und direkter Zugang zum Gesellschafter garantieren Geschwindigkeit und Handlungsfähigkeit. Wenn Sie Interesse haben die Zukunft unseres Mandanten maßgeblich mitzugestalten, dann senden Sie Ihre bitte Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 10346, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder per E-Mail an Frau Kerstin Dietrich, karriere@drmaier-partner.de

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.