Zum Inhalt springen

Wir suchen und finden
Persönlichkeiten, die bewegen.

Leiter Konzerncontrolling (m/w/d)

Branche:
Elektrotechnik und Elektronik
Region:
Hessen
Projektnummer:
10430
Ansprechpartner:
Brigitte Brandl
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

Erfolgsfaktor Controlling: Top-Unternehmen der Elektro- und Digitalisierungstechnik

Unser Mandant ist eine führende Unternehmensgruppe, die seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich am Markt tätig ist. Die Kunden schätzen die individuellen Lösungen aus den Bereichen Elektrotechnik und Digitalisierung, die in diversen Branchen zum Einsatz kommen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir im Auftrag unseres Mandanten am Standort in Hessen eine zuverlässige Persönlichkeit als Leiter Konzerncontrolling (m/w/d).

Ihre Aufgaben

In dieser Aufgabe berichten Sie direkt an den Bereichsleiter Finanzen + Controlling und führen ein kleines Team. In Ihren Zuständigkeitsbereich fallen Planung/Forecast, Budgetierung sowie die Erstellung fundierter Analysen und aussagefähiger Reports. Die bestehenden Prozesse im Controlling werden von Ihnen überprüft und weiterentwickelt.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Verantwortlich für das gesamte Konzerncontrolling
  • Standardisierung interner Strukturen und Prozesse zur Erhöhung der Transparenz mittels Implementierung relevanter KPIs
  • Regelmäßige Berichte und Reports an die Geschäftsführung anhand von managementgerechten Aufbereitungen
  • Erstellen von aussagekräftigen, fristgerechten Monats- und Jahresabschlüssen
  • Permanente Weiterentwicklung des Controlling-Instrumentariums
  • Analyse von Abweichungen (Soll-/Ist-Vergleiche sowie Ad-hoc-Analysen), Definition von Maßnahmen sowie deren Umsetzung

Ihr Profil

Neben ausgeprägten analytischen Fähigkeiten überzeugen Sie durch Eigeninitiative und Engagement bei der konkreten Umsetzung von Themen. Sie verbinden strategisches Denken mit einem hohen Augenmerk für Details. Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz vervollständigen Ihr persönliches Profil.

Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen:

  • Hoch- oder Fachhochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Finanzbereich/Controlling eines mittelständischen Unternehmens/ Unternehmensberatung/ Wirtschaftsprüfung
  • Kenntnisse im Projektgeschäft
  • Gute Kenntnisse im Bereich langfristiger Fertigung und deren Bewertung nach HGB
  • Praktische Erfahrung in der Datenanalyse und dem Risikomanagement sowie ein fundiertes Verständnis hinsichtlich der Buchhaltung
  • Unternehmerisch, analytisch denkende Persönlichkeit mit pragmatischer Hands-On-Mentalität
  • Datev- und Jedox-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse

Das Angebot

Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet mit großer Eigenverantwortung in einem innovationsgetriebenen, erfolgreichen und zukunftssicheren Unternehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden bitte Sie uns diese über unser Kontaktformular unter Angabe der Kennziffer 10430, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit oder per E-Mail an Frau Brigitte Brandl, karriere@drmaier-partner.de.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.