Zum Inhalt springen

Wir suchen und finden
Persönlichkeiten, die bewegen.

Pricing Manager (m/w/d)

Branche:
Maschinen- und Anlagenbau
Region:
Baden-Württemberg
Projektnummer:
10489
Ansprechpartner:
Claudia Steinmann
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

Gestaltung und Harmonisierung von Preis- und Rabattierungssystemen europaweit – vielfältige Herausforderungen im großen Mittelstand

Unser Mandant ist bekannt als Marktführer in einem speziellen Segment der Zulieferindustrie für den Maschinen- und Anlagenbau, Mobilitätstechnologien, die Kommunikationstechnik und zahlreiche andere Branchen. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz im Raum Stuttgart erzielt mit mehreren tausend Mitarbeitern einen Umsatz im Mrd. € Bereich. Die Marken des Unternehmens haben sich einen herausragenden Ruf bei Kunden auf der ganzen Welt erarbeitet und stehen wie das Unternehmen insgesamt für Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit. Neben maßgeschneiderten Lösungen für sehr individuelle Anwendungsbereiche der Kunden hat das Unternehmen mehrere zehntausend Katalog- und Standardprodukte im Angebot. Dieses Sortiment gilt es preislich in Europa auf unterschiedliche Marktanforderungen einzustellen und zu harmonisieren. Für diese komplexe Aufgabe und zur Ergänzung eines engagierten und professionellen Teams suchen wir den in dieser Funktion erfahrenen PRICING MANAGER (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Als Pricing Manager (m/w/d) arbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Teamkollegen am Konditionen- und Rabattierungssystem für nahezu das gesamte Produktportfolio des Unternehmens. Gemeinsam gestalten Sie ein europäisches Pricing-System. In Ihrer Verantwortung für das Design des Prozesses und der Abbildung im ERP- und PLM-System arbeiten Sie eng mit der IT zusammen. Als Impulsgeber und Umsetzer für sämtliche Aktivitäten rund um das Pricing haben Sie im Unternehmen eine zentrale Position und sind neben der IT im engen Austausch u.a. mit der Geschäftsführung, dem Vertrieb, dem Einkauf und dem Produktmanagement. Sie beraten die Ländergesellschaften und führen in enger Abstimmung mit dem Vertrieb regelmäßig Schulungen durch.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Preisbildungs- und Konditionssystems und in Pricing Roll-Out Projekten in Europa
  • Auswertung der Preis-, Umsatz-, Kunden- und Marktdaten
  • Analyse des bestehenden Portfolios und Marktpreisbildung für neue Produkte
  • Konzeption von Preisanpassungen und Beratung von Vertrieb und Management in operativen und strategischen Fragen rund um das Pricing
  • Pflege und Optimierung der Prozesse in enger Abstimmung mit dem Vertrieb, Produktmanagement, Controlling, der IT sowie der Digital Sales Unit
  • Weiterentwicklung und Reporting der Leistungskennzahlen

Ihr Profil

Wir suchen das Gespräch mit analytisch denkenden und strukturiert handelnden Gestaltern mit Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion, gesammelt bei international tätigen Unternehmen mit breitem Produktportfolio. Sie pflegen einen prägnanten, zielorientierten und wertschätzenden Kommunikationsstil, haben Überzeugungskraft und Standing und schaffen es so, unterschiedliche Interessengruppen hinter das unternehmerische Gesamtziel eines ausgewogenen und marktorientierten Preissystems zu vereinen. Neben Ihren fachlichen Qualifikationen zeichnen Sie sich zudem durch Teamfähigkeit und Freude an interdisziplinärer und internationaler Zusammenarbeit aus.

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im Pricing eines international tätigen (Industrie-)Unternehmens
  • Know-how zur Analyse großer Datenbestände und deren IT seitige Umsetzung in ERP-Systemen
  • Sicherer Umgang mit Tools wie Excel, AfO, idealerweise auch Power BI und Power Query
  • Teamorientierung, unternehmerische Denke und Abstraktionsvermögen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Bereitschaft bzw. Ambition zu gelegentlichen Dienstreisen

Das Angebot

Werden Sie Teil eines erfolgreichen Unternehmens. Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe haben und das Team unseres Mandanten ergänzen möchten, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 10489, Ihrer Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin vorzugsweise über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an Frau Claudia Steinmann karriere@drmaier-partner.de.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.