Zum Inhalt springen

Wir suchen und finden
Persönlichkeiten, die bewegen.

Supply Chain Manager (m/w/d)

Branche:
Metall-, Kunststoff-, Glasverarbeitung
Region:
Bayern
Projektnummer:
11176
Ansprechpartner:
Kerstin Dietrich
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

HERAUSFORDERUNG BEI INNOVATIVEM PREMIUMHERSTELLER

Unser Mandant ist ein sehr erfolgreiches mittelständisches Unternehmen, welches mit Premium-Produkten exzellent am Markt positioniert ist und in den vergangenen Jahren nachhaltiges Wachstum erzielt hat. Mit aktuell mehr als 900 Mitarbeitenden an mehreren Standorten erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz in der Größenordnung von 130 Mio. EUR und gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche.

Die Aufgabe

  • Verantwortung über termin- und wirtschaftlich gerechte Auslieferung von Custom-Shop-Produkten
  • Kontinuierliches Monitoring und Aufstellung geeigneter KPIs zur Kapazitätssteuerung
  • Analyse des Wertstroms in der Produktion, Identifikation von Optimierungspotenzialen
  • Gewährleistung der Materialverfügbarkeit, Liefertermintreue, Ressourcenplanung sowie eines optimalen Bestandsniveaus
  • Erkennung und Steuerung von Abweichungen innerhalb der Supply Chain
  • Einführung und Controlling von Verbesserungsmaßnahmen im Wertstrom
  • Verantwortung für die wirtschaftliche Auslastung von Maschinen- und Personal-Kapazitäten, Verkürzung der Durchlaufzeiten, Reduzierung von Losgrößen und Zusammenfassung von Rüstfamilien
  • Erkennung von Risikopotenzialen in der Zulieferkette von Komponenten, Einleitung von Gegenmaßnahmen

Ihre Perspektive

  • Karrierechance in zukunftsorientierter Umgebung
  • Gesundes und erfolgreiches Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima und motivierendes Arbeitsumfeld

Ihr Profil

  • Ihre Persönlichkeit: Durchsetzungsstarker und motivierender Teamplayer. Fokussiert, leistungsbereit und zielorientiert mit „Hands-on“-Mentalität
  • Ingenieurstudium (z.B. Produktionstechnik bzw. Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Produktion), Betriebswirt mit produktionstechnischem Knowhow; Techniker oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in Disposition, Produktionsplanung und Fertigungssteuerung von MTS- und MTO-Produkten.
  • Vertraut mit „high mix – low volume“ Produktionen
  • Umfassende Erfahrung in Konzeption und Nutzung der gängigen Lean-Management Methoden, KVP, 6 S
  • Erfahrung in Pull-Systemen wie z. B. Kanban
  • Kenntnisse in der Optimierung von Fertigungsprozessen, gute technologische Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in ERP-Systemen (SAP von Vorteil)

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 11176, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an: karriere@drmaier-partner.de

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.