Zum Inhalt springen

Wir suchen und finden
Persönlichkeiten, die bewegen.

Leitung Produktkostenmanagement (m/w/d)

Branche:
Automobilindustrie und Zulieferer
Region:
Nordrhein-Westfalen
Projektnummer:
11197
Ansprechpartner:
Isabell Häberle
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

Führungsposition in international agierendem Familienunternehmen

Unser Mandant ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit hohem Technologiebezug, welches komplexe Komponenten für verschiedenste Anwendungen fertigt und unter anderem auch als TIER 1 in die Automobilindustrie liefert. Erfolgsfaktoren sind dabei die hohe Innovationskraft, die dynamische Gründerkultur und die professionellen Organisationsstrukturen.

Die Aufgabe

  • Führung eines Teams von fünf Mitarbeitenden
  • Optimierung der Effizienz im Bereich Produktkostenmanagement über den Lebenszyklus in einer BU sowie Bestimmung des wirtschaftlichen Optimums der Projekte
  • Portfolio-Controlling der Projekte, von der Akquise über die Entwicklung bis zum Serienende
  • Sicherstellung der zeitgerechten Bereitstellung von Angebots-, Plan- und Istkalkulationen
  • Durchführung/Moderation von Cost Workshops und Durchsetzung von ergebnissteigernden Maßnahmen sowie wertanalytische Unterstützung der Projektteams bei der Produktentwicklung
  • Mitwirkung an Verhandlungen von Vertrieb & Einkauf
  • Verantwortung für Plausibilitätsprüfung von Projekten hinsichtlich Effizienzsteigerung
  • Mitwirkung an Entwicklung und Umsetzung von Prozessen zur Kostentransparenz
  • Leitung von Projekten zur Ergebnissteigerung

Ihre Perspektive

  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und betriebseigene Kita
  • Betriebssport und Jobrad

Ihr Profil

  • Ihre Persönlichkeit: führungsstark, strategisch, durchsetzungsstark, Freude an der Herausforderung, Fähigkeit Mitarbeitende zu begeistern
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften /Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mehrjährige Führungserfahrung, idealerweise im Bereich Produktkostenanalyse und Produktkostenoptimierung in einem produzierenden Unternehmen
  • Breite Erfahrung in der Durchführung und der Moderation von Workshops
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz und fundiertes Know-how in der Kostenkalkulation
  • Erfahrung mit den Methoden des Lean-Managements
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 11197, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an: karriere@drmaier-partner.de.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.