Zum Inhalt springen

Wir suchen und finden
Persönlichkeiten, die bewegen.

Manager Operations & Supply Chain Processes (m/w/d)

Branche:
Industrietechnik
Region:
Baden-Württemberg
Projektnummer:
11275
Ansprechpartner:
Kim Holzner
E-Mail: karriere@drmaier-partner.de

Leitwerk beim Markt- und Technologieführer – neu geschaffene Rolle mit konkreter Perspektive

Unser Auftraggeber ist der führende Hersteller von technologisch anspruchsvollen und hochwertigen Investitionsprodukten für verschiedene Industriezweige und breite Anwendungsfelder, v.a. in der Kälte- und Klimatechnik. Das kontinuierlich wachsende Familienunternehmen ist mit zahlreichen Standorten weltweit aufgestellt und erwirtschaftet einen Umsatz von über 900 Mio. Euro.
An einem der Leitwerke in direkter Nähe zum Unternehmenssitz, das über 700 Mitarbeiter beschäftigt, wird die spannende Führungsrolle neu geschaffen mit direkter Berichtslinie zum Werkleiter sowie mit mittelfristig weiterführenden Perspektiven.

Die Aufgabe

  • Führung und Weiterentwicklung des Bereiches mit drei Abteilungen und ca. 50 Mitarbeitenden
  • Kontinuierliche Optimierung der Werksperformance mit Fokus Innovation und time-to-market
  • Direkte Verantwortung für die Bereiche Strategischer Einkauf, Technologie/Musterbau, Qualitätsmanagement und Reklamationswesen
  • Verantwortung der technischen und kaufmännischen Prozesse - vom Produktdesign bis zur Serienreife
  • Daran anschließend Definition und Optimierung der externen Supply Chain für einen effektiven Ablauf des operativen Tagesgeschäftes
  • Lieferantenmanagement und -konsolidierung auf die besten und zuverlässigsten Partner
  • Best Practice Austausch in der Gruppe, auch mit Standorten in Asien und den USA

Ihre Perspektive

  • Exzellenz orientiertes Umfeld, wirtschaftliche Stabilität und Gestaltungsspielraum
  • Moderne Arbeitsumgebung mit gezielter Mitarbeiterqualifizierung
  • Diverse Benefits

Ihr Profil

  • Kommunikations- und verhandlungsstark, analytisch, souverän, innovativ und umsetzungsorientiert
  • Erfolgreich absolviertes Ingenieurstudium (Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieur, o.ä.)
  • Mindestens 12 Jahre Berufs- und mehrjährige Führungserfahrung in der auftragsbezogenen Serienfertigung (Automotive, Maschinenbau, o.a.)
  • Ganzheitliche Lean Management Kenntnisse
  • Breites Knowhow in Produktionsprozessen, Supply Chain Management und Arbeitsorganisation
  • Prozess- und Verfahrens-Knowhow mit Guss, Zerspanung, Elektromotorenfertigung, Elektronik
  • Moderner Führungsstil, Agilität, hohe Verantwortungs- und gewisse Reisebereitschaft
  • IT- und Digital Affinität und gerne Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise SAP)

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 11275, Ihrer Gehaltsvorstellung und
Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an Frau Kerstin Dietrich: karriere@drmaier-partner.de

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit professioneller Diskretion.