Kennziffer: 12045

Group Accounting & Finance Manager (m/w/d)

Verantwortung für die Zahlenwelt bei global agierendem Automobilzulieferer

Unser Mandant ist ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie und spezialisiert auf die Herstellung von Innenraumverkleidungen und -komponenten. Mit modernster Technologie und einer hochqualifizierten Belegschaft bietet die Gruppe maßgeschneiderte Lösungen für alle namhaften Automobilhersteller weltweit und erwirtschaftet einen Umsatz i.H. v. € 600 Mio. Das Unternehmen plant seine Position als einer der Branchenführer weiter auszubauen und investiert dabei überdurchschnittlich in die Bereiche Forschung und Entwicklung, um innovative Lösungen und Technologien voranzutreiben. Im Zuge des Ausbaus des kaufmännischen Bereichs am Standort in der Region Karlsruhe suchen wir den fachlich und persönlich überzeugenden Group Accounting & Finance Manager (m/w/d).

Die Aufgabe

  • Sicherstellung der monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Abschlüsse sowie Reportings der Gruppe nach IFRS und HGB
  • Verantwortung für die Konsolidierung (Nutzung von Lucanet)
  • Sicherstellung von Prozessexzellenz für effektive und effiziente Prozesse (Standardisierung, Automatisierung und Digitalisierung)
  • Unterstützung der europäischen Tochtergesellschaften hinsichtlich ihrer Reportingprozesse und Sparringpartner für das Konzerncontrolling
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Finanzorganisation
  • Liquiditätsplanung der gesamten Gruppe
  • Erster Ansprechpartner für steuerliche Belange, Banken und externe Stakeholder

Ihr Profil

  • Ihre Persönlichkeit: Analytisch stark, mit überdurchschnittlicher Zahlenaffinität sowie interkultureller Kompetenz
  • Sie sind Teamplayer mit Hands-on Mentalität und einem guten Blick für Gesamtzusammenhänge
  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen/Rechnungswesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in einem produzierenden, international agierenden Unternehmen mit Auslandsstandorten
  • Kenntnisse in der Konzernkonsolidierung sowie Jahresabschlüssen nach IFRS und HGB
  • Weitere Qualifikationen (CPA, WP, StB) von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse mit SAP FI/CO
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch

Ihre Perspektive

  • Verantwortungsvolle Aufgaben bei einem sehr internationalen Automobilzulieferer
  • Exzellente Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer zukunftssicheren Branche
  • Wertschätzende Unternehmenskultur

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12045, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an Frau Sina Jungbäck: karriere@drmaier-partner.de

Gender-Hinweis
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im oben stehenden Text ausschließlich die maskuline Form für personenbezogene Substantive und die Ansprache von Personen gewählt. Nichtsdestoweniger sind ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter angesprochen. Die Form der redaktionellen Ansprache beinhaltet keinerlei Wertung.