Kennziffer: 12178

Leiter Logistik (m/w/d)

Führungspersönlichkeit in der Logistik: Gestalter für Prozessoptimierung gesucht

Unser Mandant ist ein trendorientierter Online-Händler von modernen Möbeln und Wohnaccessoires. Das Unternehmen zählt durch seinen Webshop und zahlreichen externen Marktkanälen zu den größten Anbietern im Bereich Online-Möbelhandel B2C. Eine kontinuierlich hohe Qualität sowie starke Serviceleistungen stehen im Fokus. Das Unternehmen ist mit den hochqualitativen Produkten über Deutschland hinaus vertreten.

Die Aufgabe

  • Fortführung der Zusammenlegung von fünf kleineren Lagern in ein Hauptlager (ca. 50.000 qm) sowie Verbesserung der Prozesse mit dem Schwerpunkt auf Qualitätssteigerung und Wirtschaftlichkeit
  • Führung und Weiterentwicklung von drei Teamleitern und insgesamt rund 70 Mitarbeitenden
  • Finalisierung der Implementierung einer neuen Lagerverwaltungssoftware und Verantwortung als Key-User mit kontinuierlicher Systemoptimierung
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten mit dem Ziel der Verkürzung von Lieferzeiten, Erhöhung der Warenverfügbarkeit, Kostenreduzierung und Steigerung des Servicegrades flankiert durch den Aufbau eines KPI-Tools
  • Klares, transparentes Aufgaben- und Projektmanagement aller Logistik-Projekte
  • Überwachung der Prozessqualität und Etablierung eines KVP-Systems sowie Shopfloor-Managements
  • Auswahl strategischer Logistikdienstleister und Aufbau eines verlässlichen Netzwerks

Ihr Profil

  • Überzeugende Führungspersönlichkeit mit starken analytischen Fähigkeiten und Gestaltungswille
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Logistik bzw. Lagerwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung in der unternehmensübergreifenden Warenwirtschaft in einem mittelständischen produzierenden bzw. Handelsunternehmen – idealerweise dezidierte Erfahrung mit Losgröße 1 und sperrigem Produktsortiment von Logistik- und Lagerprozessen
  • Nachweisbare Erfolge in der operativen Steuerung
  • Erfahrungen in der Prozessoptimierung
  • Fundierte Kenntnisse in der Automatisierung von Logistikprozessen
  • Ausgeprägte Erfahrung mit Lean-Methoden, Layoutplanung, Routenzügen etc.
  • Erfahrung im Umgang mit Speditionen und externen Dienstleistern sowie im Bereich Import/Export
  • WMS-Kenntnisse

Ihre Perspektive

  • Erfolgreicher zukunftssicherer Arbeitgeber
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Dynamisches Arbeitsumfeld sowie ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12178, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an Frau Isabell Häberle: karriere@drmaier-partner.de.

Gender-Hinweis
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im oben stehenden Text ausschließlich die maskuline Form für personenbezogene Substantive und die Ansprache von Personen gewählt. Nichtsdestoweniger sind ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter angesprochen. Die Form der redaktionellen Ansprache beinhaltet keinerlei Wertung.