Kennziffer: 12182

Technischer Leiter (m/w/d)

Energiewende mitgestalten: digitale und innovative Entwicklung fördern

Unser Mandant ist ein modernes, kommunales Stadtwerk und versorgt mit knapp 30 Mitarbeitenden mehr als 10.000 Privathaushalte sowie öffentliche Einrichtungen, Industrie und Gewerbe als innovativer und zuverlässiger Infrastrukturdienstleiter mit Strom, Erdgas, Wärme, Wasser und Telekommunikation. Im Zuge einer geregelten Nachfolge suchen wir für unseren Mandanten den persönlich und fachlich überzeugenden Technischen Leiter (m/w/d), der für den Ausbau der Netze und dem Vorantreiben der Energiewende maßgeblich verantwortlich ist.

Die Aufgabe

  • Aktive Gestaltung der Netzentwicklung mit strategischer Grundsatzplanung sowie Investitions-, Erneuerungs- und Instandhaltungsstrategie
  • Führung und Weiterentwicklung der knapp 20 Mitarbeitenden
  • Verantwortung und Steuerung des gesamten technischen Bereichs (gemäß TSM)
  • Sicherstellung einer effizienten, zuverlässigen, umweltfreundlichen und kundennahen Energieversorgung im Netz- und Versorgungsgebiet
  • Optimierung der Regulierungs- und Marktanforderungen sowie Planung, Steuerung und Koordination aller strategischen Initiativen, Investitionsprojekte und Bauarbeiten
  • Sicherstellung der Einhaltung der Anforderungen des technischen Sicherheitsmanagements (TSM) sowie des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Managementstrukturen im Verantwortungsbereich

Ihr Profil

  • Authentische Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Denken und Handeln, Empathie, hoher Lösungs- und Zielorientierung sowie Affinität für digitale und innovative Energiethemen
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Elektro-, Versorgungs- und/oder Energietechnik) oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung und betriebswirtschaftlichem Know-how
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der technischen Energiewirtschaft (regulatorische Rahmenbedingungen im Bereich Strom sind zwingend erforderlich) sowie Verständnis für betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Abläufe
  • Erfahrung in der Steuerung von interdisziplinären Projekten, gute netzwirtschaftliche Kenntnisse
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Pakete
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Ihre Perspektive

  • Agiles und kollegiales Umfeld
  • Förderung von Entwicklung / Weiterentwicklung
  • Zuschüsse

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12182, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an:

karriere@drmaier-partner.de

Gender-Hinweis
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im oben stehenden Text ausschließlich die maskuline Form für personenbezogene Substantive und die Ansprache von Personen gewählt. Nichtsdestoweniger sind ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter angesprochen. Die Form der redaktionellen Ansprache beinhaltet keinerlei Wertung.