Kennziffer: 12183

Bereichsleiter (m/w/d) Entwicklung und Konstruktion

Visionäre Bereichsleitung für international führenden Maschinen- und Werkzeugbauer

Unser Mandant ist ein weltweit führendes und innovationsstarkes Familienunternehmen. Die Geschäftsbereiche des Komplettanbieters erstrecken sich vom Maschinen- und Anlagenbau, über den Werkzeugbau bis hin zur Automatisierungslösungen. Unser Mandant ist mit seinen Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien international breit positioniert.

Die Aufgabe

  • Führung, Weiterentwicklung und Coaching von mehreren Dutzend Mitarbeitenden in den Abteilungen
  • Gesamtverantwortung für Projekte von der Konzeption bis zur Markteinführung sowie Budget- / Investitionsplanung sowie Ressourcenmanagement
  • Mitwirkung und Unterstützung des CTOs bei der Erstellung der Produktstrategie und Umsetzung der Unternehmensstrategie hinsichtlich klarer Zielvorgaben im Rahmen einer Entwicklungs-Roadmap
  • Implementierung und nachhaltige Sicherstellung von Qualitätskontrollverfahren und -standards
  • Enge Zusammenarbeit mit bereichsübergreifenden Abteilungen (Vertrieb, Qualitätsmanagement, Produktion und Montage, Einkauf, Service) in Bezug auf KVP sowie Effizienzsteigerung und Kosteneinsparungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in Verbänden und Gremien sowie Überwachung und Einführung neuer Regularien, Normen und Zertifizierungen im Unternehmen

Ihr Profil

  • Unternehmerisch und strategisch denkende Führungspersönlichkeit mit natürlicher Autorität und Empathie sowie klarer Kommunikation, hohem Gestaltungs- und Erfolgswille und analytischer Stärke
  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurs-Studium (Master) mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Führungserfahrung in der Entwicklung und Konstruktion, idealerweise mit hydraulischen Maschinen- und Großmaschinen / Anlagenbau
  • Fähigkeit zur Teammotivation und -entwicklung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Produktentwicklung, Konstruktionstechnik und mit modernen Fertigungsverfahren
  • Kenntnisse der gängigen Tools und Softwareanwendungen (z.B. CAD, Siemens NX, TeamCenter)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen (internationalen) Dienstreisen

Ihre Perspektive

  • Wirtschaftlich gesundes und prosperierendes Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Werteorientiertes Familienunternehmen mit Fokus auf offenen und partnerschaftlichen Umgang

Das Angebot

Wir freuen uns über einen Dialog mit Ihnen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12183, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an: karriere@drmaier-partner.de

Gender-Hinweis
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im oben stehenden Text ausschließlich die maskuline Form für personenbezogene Substantive und die Ansprache von Personen gewählt. Nichtsdestoweniger sind ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter angesprochen. Die Form der redaktionellen Ansprache beinhaltet keinerlei Wertung.