Kennziffer: 12366

Produktionsleiter (m/w/d)

Verantwortung für die Performance sowie den reibungslosen Ablauf der gesamten Produktion

Unser Mandant ist eine erfolgreiche mittelständische Unternehmensgruppe, die in der Herstellung von Präzisionsinstrumenten weltweit führend ist. Das Unternehmen verfügt über ein breites Produktportfolio und ist als Marktführer in zahlreichen Ländern weltweit vertreten. Kunden aus unterschiedlichsten Branchen schätzen die Bandreite an komplexen und innovativen Produkten. Durch die Weiterentwicklung hochtechnologischer und qualitativer Lösungen investiert das Unternehmen stark in die Zukunft.

Ihre Aufgabe

  • Zielorientierte Führung und Weiterentwicklung der rund 100 Mitarbeitenden
  • Steuerung der Produktionsbereiche entlang des Wertschöpfungsprozesses unter den Aspekten Qualität, Zeit und Kosten
  • Vorausschauende Kapazitätsplanung der Ressourcen (Personal- und Maschinenplanung) zur Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs
  • Schaffen von Transparenz innerhalb der Produktion und Weiterentwicklung des bestehenden Shopfloor-Managements
  • Mitwirkung bei der Konzeption von neuen Produktionsverfahren sowie bei der Planung, Kalkulation, Budgetierung und Beschaffung von Ersatz- und Neuinvestitionen
  • Kontinuierliche Überwachung und Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität

Ihr Profil

  • Authentische, werteorientierte Führungspersönlichkeit mit natürlicher Autorität und Hands-on Mentalität
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik) mit Schwerpunkt Produktions-/ Fertigungstechnik; eine qualifizierte betriebswirtschaftliche Weiterbildung (z. B. MBA) wäre wünschenswert
  • Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung als Teamleiter (> 30 MA) oder Leiter in der Produktion / Fertigung, idealerweise in einem mittelständischen Unternehmen im Apparate- oder Gerätebau
  • Umfassende Berufserfahrung im Produktionsumfeld
  • Breites Know-how des Wertschöpfungsprozesses
  • Erfahrung im Lean-Management, Six Sigma, REFA
  • Erfahrung in der Steuerung der Organisation durch Kennzahlen sowie in der Investitionsplanung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Perspektive

  • Zukunftsorientierter Arbeitsplatz bei wirtschaftlich erfolgreichem Unternehmen
  • Moderne Firmenkultur mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12366, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an: karriere@drmaier-partner.de

Gender-Hinweis
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im oben stehenden Text ausschließlich die maskuline Form für personenbezogene Substantive und die Ansprache von Personen gewählt. Nichtsdestoweniger sind ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter angesprochen. Die Form der redaktionellen Ansprache beinhaltet keinerlei Wertung.