Kennziffer: 12654

Geschäftsführer (m/w/d) Indien

Performance steigern: Geschäftsführer (m/w/d) des indischen Standorts

Der Name unseres Mandanten steht seit über 100 Jahren für Zuverlässigkeit, Präzision und ausgereifte Technik. Als Komplettanbieter im Bereich Spritzgießformen, Maschinenbau und Automatisierungstechnik produziert der familiengeführte Mittelständler überwiegend für den internationalen Markt und genießt dabei höchste Reputation. Mit über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen weltweit an zehn Standorten für seine Kunden präsent. Im Zuge der weiteren Expansion suchen wir im Auftrag unseres Mandanten eine dynamische und erfahrene Führungspersönlichkeit mit umfangreicher Arbeitserfahrung in Indien, die die Leitung und Optimierung der indischen Produktionsgesellschaft mit gegenwärtig ca. 130 Mitarbeitenden als Geschäftsführer (m/w/d) übernimmt.

Die Aufgabe

  • Leitung des indischen Produktions-Standortes inklusive der Verantwortung für Umsatz, Gewinn und Personal
  • Entwicklung und Umsetzung eines Programms zur Steigerung der Standort-Performance im Bereich Maschinen- und Formenbau
  • Etablierung einer modernen Produktionsstrategie zur Nutzung der Standortvorteile
  • Kontinuierliche Optimierung von Prozessen und Abläufen zur Steigerung der Betriebseffizienz als auch zur Generierung von Kosteneinsparungen
  • Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden am indischen Standort
  • Regelmäßiges Reporting an den Vorstand
  • Verantwortung für alle rechtlichen als auch kaufmännischen Themen sowie enge Zusammenarbeit mit dem Finance-Bereich am Headquarter in Deutschland
  • Überwachung des Produktportfolios; vor allem hinsichtlich der zu erzielenden Marge
  • Führung des Gesamtbetriebs in enger Abstimmung mit dem Vorstand

Ihr Profil

  • Ihre Persönlichkeit: Führungsstärke, Empathie, strukturierte Arbeitsweise, Integrität sowie eine offene und klare Kommunikation auf allen Ebenen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare andere Studienausrichtung
  • Mind. zehn Jahre einschlägige Berufserfahrung aus einer anspruchsvollen internationalen Geschäftsführerposition mit Fokus auf die Bereiche Operations- und Standortoptimierung im Maschinen- und Anlagenbau
  • Fundierte Erfahrung im Management und der Optimierung internationaler Standorte, vorzugsweise in Indien
  • Fundierte Expertise im Bereich Operations, internationaler Standortoptimierung sowie Strategieentwicklung und Marktbearbeitung
  • Souveränes Auftreten; gepaart mit Kommunikationsgeschick im internationalen Kontext sowie sehr guten englischen und indischen Sprachkenntnissen

Ihre Perspektive

  • International agierendes Familienunternehmen geprägt von Innovation und Tradition
  • Schlüsselposition mit hohem Gestaltungsspielraum

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12654, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an: karriere@drmaier-partner.de

Gender-Hinweis
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im oben stehenden Text ausschließlich die maskuline Form für personenbezogene Substantive und die Ansprache von Personen gewählt. Nichtsdestoweniger sind ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter angesprochen. Die Form der redaktionellen Ansprache beinhaltet keinerlei Wertung.