Kennziffer: 12269

Operations Manager (m/w/d) Machine Devision

Karriereoption insbesondere für junge technische Führungskräfte des Maschinenbaus

Unser Mandant ist Teil einer börsennotierten Gruppe, die spezialisiert ist auf die Herstellung von Verpackungs- und Etikettierungslösungen. Bis 2025 strebt man 100% Recyclefähigkeit der Produkte an. Weitere wichtige Säule des Geschäfts, insbesondere am Standort südlich von Stuttgart, ist der Sondermaschinenbau. Namhafte Konsumgüteranbieter werden dabei mit hocheffizienten Maschinensystemen beliefert. Zur gesamtheitlichen Entwicklung des technischen Entstehungsprozesses der Maschinen, sowie zur Führung der zweistelligen Anzahl Mitarbeiter, sucht man einen ambitionierten Operations Manager (m/w/d).

Ihre Aufgabe

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Maschinenbaus in den Funktionen Projekt-management, Konstruktion, Einkauf und Montage
  • Gewährleistung einer sicheren und reibungslosen Projektabwicklung (in Time, in Budget, in Quality)
  • Kontinuierliche Personal,-Prozess- und Organisationsentwicklung im Bereich
  • Aktives Schnittstellenmanagement innerhalb des Bereichs sowie mit den vor- und nachgelagerten Funktionen
  • Überwachung und Steuerung der Maschinenprojekte im Hinblick auf Funktion, Budget und Zeit
  • Führung, Entwicklung und Coaching der Teamleiter sowie der Mitarbeitenden im Bereich, einschließlich Unterstützung in der operativen Personalarbeit
  • Verantwortung für die Arbeitssicherheit sowie Konformität und Durchsetzung von Regelungen und Anweisungen
  • Aktive Mitarbeit bei der Erstellung des Investitions- und Weiterbildungsbudgets

Ihr Profil

  • Ihre Persönlichkeit: Authentische Führungspersönlichkeit mit Optimierungs- und Gestaltungswillen, durchsetzungsstark, vernetztem sowie unternehmerischen Denken
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Unternehmen eines (Sonder-)Maschinenbaues gerne Fokus Verpackung, Automation etc.
  • Fundierte Führungserfahrung und Kenntnisse in z.B. Entwicklung, Konstruktion, Projektmanagement oder einer vergleichbaren funktionsübergreifenden technischen Rolle
  • Innovations- und Problemlösungsstärke sowie Fokus auf Prozessoptimierung
  • Kenntnisse eines gängigen ERP-Systems
  • Bereitschaft regelmäßig, auch international, zu reisen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ihre Perspektive

  • Familiäres und sehr kollegiales Arbeitsumfeld
  • Die Chance, die Zukunft mitzugestalten und Ideen umzusetzen
  • Firmen- und Abteilungsevents

Das Angebot

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 12269, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Kontaktformular oder alternativ per E-Mail an: karriere@drmaier-partner.de.

Gender-Hinweis
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im oben stehenden Text ausschließlich die maskuline Form für personenbezogene Substantive und die Ansprache von Personen gewählt. Nichtsdestoweniger sind ausdrücklich Angehörige aller Geschlechter angesprochen. Die Form der redaktionellen Ansprache beinhaltet keinerlei Wertung.